Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Rhassoul Deluxe (ca. 45 Min.)

rhassoul

Eine Kombination aus Savon Beldi und Rhassoul.

Savon Beldi ist eine Olivenseife aus Marokko. Angereichert mit einem Eukalyptusanteil von 5% wirkt sie wohltuend auf die Atemwege und die Muskulatur; Grapefruitextrakte festigen das Bindegewebe. Weiterhin hat die Seife eine reinigende und pflegende Wirkung.

Rhassoul ist eine wertvolle Heilerde aus Marokko, die im Atlasgebirge abgebaut und mit einem Kräutersud (aus Lavendel, Rose, Rosmarin, Myrte, Brennessel, Moos und Nelke) angereichert wird. Es hat stimmulierende und entschlackende Wirkung auf Ihre Haut.

Zunächst wärmen Sie sich für etwa zehn Minuten im 55 Grad warmen Dampfbad im Orientalischen Bad bei 100% Luftfeuchtigkeit auf.

Nach der Vorbereitung im Dampfbad reicht Ihnen eine unserer Mitarbeiterinnen das Savon Beldi, das Sie selbstständig auftragen und etwas einwirken lassen. Mit einen sanften Peelinghandschuh entfernen Sie die Hautschüppchen und duschen diese danach ab. Anschließend tragen Sie das vorbereitete Rhassoul selbstständig von Kopf bis Fuß auf Ihre Haut auf. Die Einwirkzeit beträgt dabei ca. 15-20 Minuten.

Nach dem Duschen verwöhnen Sie Ihren Körper mit Bio Kokosöl oder Arganöl, abgestimmt auf Ihren Hauttyp, um der gepflegten Haut optimale Feuchtigkeit zu spenden.


Hierbei handelt es sich um eine angeleitete Eigenanwendung, die in einer kleinen Gruppe im Orientalischen Bad durchgeführt wird.


Bitte reservieren Sie Ihre Termine frühzeitig unter

Tel.: 0 22 04 / 20 20
Mo. - Fr.: 8:00 - 20:00 Uhr
Sa.+ So.: 9:30 - 18:00 Uhr

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Termine frühzeitig, mindestens 1 Woche vor Ihrem Besuch bei uns zu reservieren. Terminwünsche für die Wochenenden, Feiertage und die Schulferien bedürfen meist einem noch größeren Vorlauf von mindestens 1,5 Wochen.

Die Rhassoul Deluxe-Anwendung ist nur innerhalb eines Aufenthaltes im Wellnessbereich buchbar und nicht im Wellness-Eintrittspreis enthalten.

25,00 € *
Menge:

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten und Bearbeitunsgebühren